11Okt/17

in eigener Sache

Aufgrund eines technischen Problems war unsere Homepage abgeschalten und konnte nur mit einer „alten“ Version wieder hochgeladen werden, was dazu führte, dass einige Kommentare aus den Jahren 2016 und 2017 nicht mehr vorhanden waren. Einige konnten wir auffinden; diese haben wir wieder online gestellt und mit dem jeweiligen Veröffentlichungsdatum versehen. Wir bitten um Ihr Verständnis. Herzliche Grüße Ihr Team der Hypnosepraxis Hallermeier

11Okt/17

Sarah F.

am 04.09.2016 Hallo Frau Hallermaier, Ich wollte Ihnen noch Bescheid geben wie mein Flug in den Urlaub war. Anfangs war ich noch bisschen nervös, das hielt auch beim Start an. Aber dann hab ich die Übungen gemacht, die sie mir gezeigt haben. Während des Fluges ist die Angst komplett verschwunden und ich konnte ganz entspannt den Flug genießen, als wäre nie was gewesen. Vielen Dank, dass sie mir dabei so toll geholfen haben. Liebe grüße!

11Okt/17

S.F.

am 31.01.2017 Betreff: Achtsames Abnehmen Ich habe an „Achtsames Abnehmen“  teilgenommen und mich sofort gut aufgehoben und sehr wohl gefühlt. Auf jedes Treffen habe ich mich immer riesig gefreut und konnte kaum abwarten bis es wieder Mittwoch war. Die Hypnose hat mir immer sehr gut getan. Ich habe so viel mitgenommen und auch jede Menge über mich selbst gelernt. Obwohl ich weiter abnehmen möchte, kann ich mich mittlerweile trotzdem so akzeptieren wie ich bin und fühle mich so richtig wohl in meiner Haut. Ohne Stress. Auch in anderen Lebensbereichen bin ich jetzt viel entspannter. Ich hatte z.B. den Zwang, in meiner Wohnung immer alles mehrmals überprüfen zu müssen bevor ich diese verlassen konnte. Das „muss“ ich jetzt nur noch flüchtig machen. Die Übungen, die ich dort gelernt habe, kann ich super in meinen Alltag integrieren. Frau Hallermeier ist einfach toll !!! Ich würde es jederzeit wieder machen. 10 von 10 Punkten !!! Ganz liebe Grüße, SF

11Okt/17

K.F.

am 29.06.2017 So hab nun ca 7-8 Wochen seit dem ersten Treffen mit Herr Hallermeier ins Land gehen lassen. Mein Erfolg bei der Gewichtsreduktion sind 11 Kilo weniger auf den Rippen. Ohne tägliches Training (die letzten zwei Wochen sogar eher ohne Training krankheitsbedingt) nur dadurch das sich mein Essverhalten komplett geändert hat. Ich kann ohne Probleme und ohne „schmerzen“ auf ungesunde Sachen verzichten. Manchmal gönne ich mir auch was sündiges wie mal ein Burger oder was süßes, aber das ist nur die Ausnahme. Weil ich es nicht mehr so brauche wie früher und es nun anderster genieße.  Was mich faszienert ist auch die Menge meines Essens. Mein Hungergefühl ist bei der Hälfte von früher weg und ich bin einfach satt ohne mich zu über fressen. Unglaublich für mich als absoluter nicht wasser Trinker ist, das mein neues Lieblings Getränk stilles Wasser ist. Das hätte ich nie im Leben für möglich gehalten. Die Sitzungen mit Herr Hallermeier waren was fürs Leben. So eine Person die so die Hypnosse verkörpert und einem rüberbringt ist echt der Wahnsinn. Kann mich nur bedanken. Trotz Skepsis von mir im Vorfeld kann ich jetzt sagen „wer sich auf neues einläst bei Herr Hallermeier wird auch neues positives kennen lernen“. Für mich hat es funktioniert und das ist mir das wichtigste. Nochmals  Vielen vielen Dank Herr Hallermeier.

06Dez/15

S.Stumm

Liebe Frau Hallermeier, auch ich möchte hier meinen herzlichsten Dank aussprechen. Durch die Gespräche mit Ihnen ist mir eine große Last von den Schultern genommen worden und Sie haben mir sehr geholfen, wieder zuversichtlicher in die Zukunft zu starten. Die Ausführungen und Anregungen von Ihrer Seite haben mich zu Erkenntnissen geführt, die ich vorher so nicht hatte und wahrscheinlich auch nicht alleine erfahren hätte. Als Hauptanliegen kam ich zur Gewichtsreduktion zu Ihnen in die Praxis. Normalerweise hätte ich keine Probleme mit einer Gewichtsabnahme haben dürfen, da ich aus beruflicher Erfahrung vieles darüber weiß und auch umsetzen konnte. Aber leider nicht alles. Sie meinem Unterbewußtsein entlockt was meinen Abnahmewunsch blockierte und dann konnten wir auch daran arbeiten. Ich bin so froh den Schritt zu Ihnen in die Praxis getan zu haben. Und natürlich werde ich Ihre Unterstützung in anderen Angelegenheiten gerne wieder in Anspruch nehmen. Meine nächsten Gespräche mit Ihnen habe ich soeben auf dem Terminplaner eingetragen. Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie ein erholsames, friedvolles und schönes Weihnachtsfest und, einen gesunden Start ins Neue Jahr. Wir sehen uns in 2016 wieder. Herzlichste Grüße S. Stumm Vielen Dank für diese Zeilen und auch Ihnen und Ihrer Familie ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Herzliche Grüße Susanne Hallermeier

13Sep/15

Eine Patientin

Liebe Frau Hallermeier, aufgrund eines Artikels in einer fremden Zeitschrift, in dem eine Frau berichtete, dass sie sich wegen ihrer Essstörung und ihres Gewichtsproblems erfolgreich einer Hypnosetherapie unterzogen hat, war ich bestärkt, es mit dieser Methode einmal zu versuchen. Bei meiner Suche nach einem Hypnosetherapeuten traf ich auf Ihre Praxis. Ich war zunächst doch skeptisch, hatte keinerlei Erfahrung mit Hypnose, hatte auch Vorurteile und war fast ängstlich davor. Ich wurde absolut positiv überrascht und möchte hier öffentlich ein ganz großes Lob über Sie aussprechen. Mit sehr viel Lebensweisheit und Engagement haben Sie gearbeitet. Die Hypnose selbst war eine sehr angenehme Erfahrung für mich. Sie haben mir daneben auch so viel Positives mitgegeben, so viele Erkenntnisse, für mich, für das Leben, für die Bewältigung des Problems. Ich fühle mich außer der bereits eingetretenen Wirkung der Hynosetherapie gegen mein Problem auch ansonsten neu geschützt und gestärkt. Es geht mir nach Ihrer Behandlung viel besser. Natürlich hoffe ich, dass die Wirkung lange anhält. Das wird die Zeit zeigen. Es war jedenfalls toll und ich würde wieder zu ihnen kommen. Vielen Dank für alles.

04Mai/15

Heike Möller

hallo ich war Anfangs sehr skeptisch gegenüber dem Thema Hypnose aber ich sah es als letzten Ausweg um meine Panik vor Hunden zu verlieren bzw.zu mindern meine Panik zeigte sich in Form von Beineschlottern,Flucht nach vorne bis zu regelrechten Panikattacken wenn ich einen Hund sah. durch mehrere Sitzungen habe ich gelernt mit meiner Angst umzugehen und gegenzusteuern. Mein Freund hat seit einem Jahr eine Hündin,mit der ich mittlerweile gut zurecht komme.ich füttere sie mit Leckerlis aus der Hand,streichle sie und kann mich in seiner Wohnung frei bewegen wenn sie da ist. das alles hätte ich ohne der Hilfe von Frau Hallermeier und natürlich der Riesengeduld meines Freundes nie geschafft. dafür danke ich beiden sehr. und kann nur jedem raten der egal was für ein Problem mit sich rumschleppt einen Termin in dieser Praxis zu vereinbaren.es lohnt sich wirklich nochmals vielen Dank für Ihre Hilfe Frau Hallermeier lg Möller

24Jun/14

Elke

Hallo Frau Hallermeier, vielen Dank für die Hypnose. Die Gier zum Essen ist einfach weg. Ich kann frei bestimmen ob und was ich essen mag und nicht wie vorher es ist Zeit ich muss jetzt essen. Sehr gut. Gruß Elke

22Apr/14

Christina Schmitt

Liebe Frau Hallermeier, im Januar war ich bei Ihnen, um meine Konzentrationsschwierigkeiten und sonstige Probleme mit dem Lernen in den Griff zu bekommen. Vielen lieben Dank, es ist erstaunlich welche Wirkungen die Hypnose auf mich hatte, ich bin begeistert! Sollte mich doch wieder die Anspannung treffen, hilft mir die Entspannungs-Übung sehr 🙂 Ich habe Sie bereits weiterempfohlen, vielen lieben Dank nochmals!

27Jan/14

Stefan

Hallo Frau Hallermeier Ende des letzten Jahres war ich bei Ihnen in der Praxis wegen meiner Prüfungsangst. Da ich zuvor schon einige Stellen aufgesucht hatte, waren Sie meine letzte Hoffnung. Ich hatte so große Probleme mit Prüfungen- Obwohl ich immer gut vorbereitet war bin ich in der Prüfung oft gescheitert weil ich so aufgeregt war, dass ich kaum ein Wort hervor bringen konnte. So bekam ich oft nicht die Note, die ich hätte erreichen können wenn ich mich etwas besser im Griff gehabt hätte. Heute ist das zum Glück nicht mehr so. Durch die Arbeit mit Ihnen bin ich nicht nur in Prüfungssituationen selbstbewusster geworden. Ich weiß nun, wer ich bin und was ich kann. Sie haben mir geholfen, meine eigenen Stärken zu erkennen oder wiederzufinden. Ich danke Ihnen sehr dafür! Viele Grüße Stefan Küster